E-Mail Marketing: ist es noch zeitgemäss oder Zeitverschwendung??

Mein E-Mail Posteingang sagt mir, ich hätte 21'445 E-Mails, ein Grossteil davon ungelesen natürlich, Spam Ordner quillt über, der Werbeordner, wo Werbe E-mails automatisch gefiltert werden sollten ist voll von ungelesenen E-Mails. 

 

So betrachtet kann die Eingangsfrage, ob E-Mail Marketing noch zeitgemäss ist, getrost und sofort mit einem klaren NEIN beantwortet werden.

Nichtsdestotrotz, mir entgeht keine E-Mail, die ich lesen möchte, die von Absendern kommen, denen ich Beachtung schenke und deren E-Mail Marketing mir Mehrwert liefern.

 

Die Frage des Artikels kann daher nicht mit Ja oder Nein beantwortet werden, sondern eher mit "Es kommt darauf an, wie zielgerichtet deine E-Mails sind, deren Informationsgehalt und den Zeitpunkt an dem der Empfänger deine E-Mail erhält.

 

Darum gehen wir in diesem Artikel darauf ein, wie du E-Mail Marketing richtig betreibst und deiner E-Mail Liste den Mehrwert bietest, den sie erwartet und verdient.


Woraus besteht überhaupt eine E-Mail?

Bevor wir darauf eingehen können, wie smartes E-Mail Marketing aufgebaut wird müssen wir uns erst über ein paar Begriffe im Klaren sein. Eine Email besteht aus:

  • Absender Name
  • Betreffzeile
  • Vorschau (bei einigen Posteingängen)
  • Inhalt

Absender Name

Meiner Meinung nach ist der Absendername der E-Mail bereits das Kriterium, welches über öffnen/nicht öffnen entscheidet. Hat der Absender der E-Mail sich über Monate oder sogar Jahre eine Reputation für wertvollen Inhalt und Neuigkeiten bei mir persönlich aufgebaut, öffne ich die E-Mail sofort ohne überhaupt den Betreff oder eine Vorschau zu lesen.

Betreffzeile der E-Mail

Der einzige Zweck der Betreffzeile einer E-Mail ist der, den Empfänger zum öffnen der E-Mail zu bringen. In der Betreffzeile soll Neugier geweckt werden ohne plump zu wirken. Ausserdem auf keinen Fall zuviel der Informationen aus der eigentlichen E-Mail preisgeben andernfalls besteht kein Bedarf, mehr zu erfahren.

 

Es folgen 2 Beispiele einer langweiligen und einer sehr klickstarken Betreffzeile.

E-Mail Marketing noch zeitgemäss?
Beispiel einer Betreffzeile, die wahrscheinlich nicht allzuoft geklickt wird

Wer nicht Hardcore Fan von den ZSC Lions ist und nicht sowieso jeden Newsschnippsel verschlingt, wir diese E-Mail kaum öffnen?

 

Wieso? 

 

  1. Es wird bereits zuviel verraten, der Inhalt der Mail ist bereits in der Betreffzeile verraten und ich weiss bereits alles darüber, ohne die Mail lesen zu müssen
  2. Die Betreffzeile ist langweilig und sticht überhaupt nicht aus der Masse der E-Mails heraus

 

Dem gegenüber folgende Betreffzeile

 

E-Mail Marketing noch zeitgemäss?
Traumhafte Öffnungsquoten dank smarter Betreffzeile

Diese Betreffzeile einer E-Mail von Entspannungstipps.ch, einer Brand die von Marketing-Coaches betreut wird, weckt hohes Interesse und verrät nichts vom Inhalt der E-Mail.

 

Wieso?

  1. Praktisch jeder hat Stress in seinem Leben und fühlt sich dadurch direkt angesprochen
  2. Eine "Wunderwaffe" ? Ich will wissen, was diese Wunderwaffe ist
  3. "Digital Detox" habe ich schon mal gehört aber ich kann nicht genau sagen was es ist und will mehr darüber wissen

Nochmals zur Verdeutlichung, weil es so wichtig ist:

 

"Der einzige Zweck der Betreffzeile ist der, den Empfänger zum Öffnen der E-Mail zu bewegen"

Vorschau

Die Vorschau der E-Mail ist wie ein kurzer Auszug des Inhalts. Er wird bei einigen E-Mail Programmen nicht angezeigt, bei anderen Providern, kann man einstellen ob die Vorschau zu sehen ist oder nicht. Bei einem der grösster Anbieter wie GMail wird er standartmässig angezeigt.

 

So sieht die E-Mail Vorschau aus:

 

Es ist kaum bekannt, dass einige E-Mail Editoren oder E-Mail Automatisierungstools eine Funktion haben, diesen Vorschau Text anzupassen. Ist kein separater Vorschautext definiert, werden die ersten Sätze des Inhalts der E-Mail angezeigt.

 

Auch hier gilt, maximales Interesse zu wecken, ohne zuviel über den Inhalt zu verraten. 

E-Mail Marketing noch zeitgemäss?
Maximales Interesse wecken ist essentiel im E-Mail Marketing


Arten von E-Mail Kampagnen

Es gibt viele verschiedene mögliche E-Mail Kampagnen und jede davon hat ihren berechtigten Einsatzzweck. Gehen wir nachfolgend auf die 4 Wichtigsten davon ein:

Newsletter

Newsletter E-Mails sind regelmäßige E-Mails, die Neuigkeiten, Updates und Informationen über ein Unternehmen oder eine Organisation enthalten. Sie werden häufig verwendet, um Abonnenten über neue Produkte und Dienstleistungen auf dem Laufenden zu halten.

Die grosse Kunst liegt darin, regelmässige Newsletter zu verschicken, ohne Langeweile zu verursachen. Die E-Mail Newsletter sollten hohen Informationsgehalt liefern, flüssig zu lesen sein und einen Mehrwert für den Leser generieren.

 

So baust du dir eine loyale E-Mail Liste auf mit Abonnenten die deine E-Mails gerne öffnen und lesen.

E-Mail Marketing noch zeitgemäss?
Newsletter informieren über Updates und Neuigkeiten im Unternehmen

Promotions und Angebote

Es liegt auf der Hand, dass E-Mail Marketing besonders für Promotion Aktionen und spezielle Angebote prädestiniert sind. Promotion E-Mails dienen nur dem einen Zweck. die Empfänger zu einem Kauf oder zu einer anderen Handlung zu ermutigen. 

 

E-Mail Marketing - Beispiel Promotion E-Mail
Eine typische Promotion E-Mail mit Rabatt Versprechung

 

Eine besondere Herausforderung hier ist es, an bekannten Events, wie z.b. Winterschlussverkauf, Weihnachten oder Black Friday, aus der Masse an E-Mails herauszustechen und den Empfänger zur Öffnung der eigenen E-Mail zu bewegen anstatt die E-Mail der Konkurrenz. 

 


  

Eine loyale und von der Brand überzeugte Abonnenten Liste sorgt bei Kunden von Marketing-Coaches regelmässig zu traumhaften Öffnungsquoten:

E-Mail Marketing - Beispiel Weihnachts Promotion
Weihnachts Promotion E-Mail einer Brand, die Marketing-Coaches betreut

Bist du unzufrieden mit der Öffnungsrate und/oder Klickrate deiner E-Mails? 

 

Promotion und Angebots E-Mails zu schreiben, die von über 70% der Empfänger geöffnet werden und knapp einem Viertel geklickt werden, ist Teil unseres täglichen Business. Finde heraus, wie wir dir helfen können, dein E-Mail Marketing auf das nächste Level zu bringen und deine E-Mail Zustellrate so hoch wie möglich zu halten, indem du eine unverbindliches Kennenlerngespräch mit uns vereinbarst.


Willkommens E-Mail Serie

Dabei handelt es sich um E-Mails, die an neue Abonnenten gesendet werden, wenn sie sich für die E-Mail-Liste eines Unternehmens anmelden. Sie werden im E-Mail Marketing häufig verwendet, um das Unternehmen vorzustellen und Informationen darüber zu liefern, was von zukünftigen E-Mails zu erwarten ist.

Marketing-Coaches Tipp:

 

Wir empfehlen, der Willkommens E-Mail Serie grösste Beachtung zu schenken und diese auch regelmässig zu optimieren aus folgenden 2 Gründen:

 

  1. Der Interessent hat sich von sich aus eingetragen, er ist am Unternehmen und den Dienstleistungen sehr interessiert

  2. "There's never a second chance to make a good first impression" oder anders gesagt, der erste Eindruck bleibt für immer in Erinnerung

 


Warenkorb Abbrecher E-Mail (Abandoned Cart E-Mail)

Diese Kampagne wird im Ecommerce, also z.B. in Webshops verwendet. Es handelt sich um E-Mails, die an Kunden gesendet werden, die Artikel in ihren Online-Einkaufswagen gelegt haben, den Kauf aber nicht abgeschlossen haben. Sie werden dazu verwendet, um Kunden zu ermutigen, zurückzukommen und den Kauf abzuschließen.

 

Insidertipp von Marketing-Coaches:

Hast du dich in einem Online Shop für ein Produkt entschieden, musst es aber nicht sofort kriegen und hast noch ein paar Tage Zeit?

 

Probiere mal, das Produkt in den Warenkorb zu legen, den Checkout zu starten und dort meist im 1. Schritt die E-Mail Adresse einzutragen. Schliesse aber den Kauf noch nicht ab sondern verlasse den Browser oder schliesse den Tab.

 

Vermutlich musst du nicht lange darauf warten, bis du erste Rabatt E-Mails kriegst, welche dir das gewünschte Produkt mit einem Discount geben oder Erlass der Versandkosten.

E-Mail Marketing noch zeitgemäss?
Mit diesem Insidertipp Geld sparen

Statistiken sagen, dass bis zu 86% aller Warenkörbe abgebrochen werden, also ohne den Kauf abzuschliessen. Der Hauptgrund um den Kauf nicht abzuschliessen, sind Mehrkosten, die bei der Auswahl des gewünschten Produkts nicht sichtbar waren. Z.b. sind das hohe Versandspesen oder auch Mehrwertsteuer.

 

Es liegt auf der Hand, dass Webshops ihrer Warenkorb Abbrecher E-Mail Sequenz grosse Beachtung schenken müssen. 


E-Mail Marketing: Fazit und Schlussbemerkung

Die Kombination aller erwähnten Elemente ist entscheidend, ob deine E-Mail Marketing Bemühungen von Erfolg gekrönt sind oder ob die Öffnungs- und Klickraten hinter den Erwartungen zurück bleiben. 

 

Gute Marketers wissen ganz genau, zu welchem Zeitpunkt ein Abonnent oder Kunde welche E-Mail erwartet und öffnet. Moderne E-Mail Marketing Tools können Unterstützung bieten, indem sie z.B. Betreffzeilenvorschläge erstellen und die beste Zeit für den Versand berechnen und vorschlagen.

 

Das Team von Marketing-Coaches ist aus folgenden Gründen der Überzeugung, dass E-Mail Marketing in keiner Marketingstrategie fehlen darf:

 

  1. Kostengünstig: Im Vergleich zu anderen Marketingmethoden ist Email-Marketing kostengünstiger. 

  2. Targeting: Du kannst deine Email-Kampagnen an spezifische Zielgruppen richten, indem du Segmente in deiner Email-Liste erstellst. Dies ermöglicht es dir, personalisierte und relevante Inhalte an diejenigen zu senden, die am ehesten an deinen Produkten oder Dienstleistungen interessiert sind.

  3. Messbarkeit: Email-Marketing bietet eine Vielzahl von Metriken, die du verwenden kannst, um die Effektivität der Kampagnen zu messen.

  4. Geräteübergreifend: Egal ob die E-Mail auf einem Mobilephone, einem Tab, Notebook oder Desktop PC geöffnet und gelesen werden, die Information kommt an und die E-Mails schauen auf jedem Gerät ansprechend aus.

 


Lass die Profis an dein E-Mail Marketing ran

Promotion und Angebots E-Mails zu schreiben, die von über 70% der Empfänger geöffnet werden und knapp einem Viertel geklickt werden, ist Teil unseres täglichen Business.

 

Finde heraus, wie wir dir helfen können, dein E-Mail Marketing auf das nächste Level zu bringen indem du eine unverbindliches Kennenlerngespräch mit uns vereinbarst.

E-Mail Marketing noch zeitgemäss?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Marketing-Coaches. Werbung und Marketing. Marketing Coach für Strategie, Konzeption und Umsetzung. Unterstützung, Begleitung und Beratung für Coaches, Studio-Inhaber, Yogalehlehrer. Suchmaschinenoptimierung, Marketing-Konzept, Webseite, Social Media

Marketing-Coaches. Marketing Support und Beratung für Coaches, Studioinhaber, KMUs und Selbständige.

 

Ein Produkt von Yoga2day Services. Es gelten folgende AGBs.